Expertise

„Menschen mit sich selbst und mit anderen ins Gespräch bringen“ – das ist das Motto meines Arbeitens mit Klienten und Kunden aus dem Bereich Wirtschaft, Medien, Kultur, Soziale Arbeit und (non)-profit-Organisationen.

Als langjährige Redakteurin bin ich geübt und gewohnt, genau hinzuhören und hinzuschauen. Ohne zu bewerten, denn das ist das vermeintliche Übel der Selbstreflektion: Schnell zu bewerten anstatt erst einmal zu beobachten und zu fragen: Was bedeutet das jetzt eigentlich? Für mich? Und was mache ich daraus?

Als langjährige Systemische Supervisorin arbeite ich mit Ihnen nach dem Leitbild der Humanistischen Psychologie in den Bereichen Einzelcoaching, Team-, Gruppen- und Fallsupervision. Dabei nutzt Ihnen meine journalistische Analytik genauso wie mein Anspruch, Dinge, Empfindungen, Feedback und Perspektiven auf den Punkt zu bringen. Lebenslanges Lernen ist für mich eine Grundhaltung, angereichert durch die 5.Disziplin des „Gemeinsamen Lernens“ nach Peter M.Senge.

Als Mensch und Persönlichkeit stehe ich für wertschätzenden und inspirierenden Umgang, für Resilienz und den Ansatz, sich mehr mit seinen Stärken zu beschäftigen als mit seinen Schwächen. Für mich ist berufliche Veränderung ein persönlicher Entwicklungsroman, der Aufbruch ohne Strenge, Mut statt Angst, Ihre Haltung und Ihr Profil braucht. Auf diesem Weg bestimmen Sie das Tempo, die Dynamik und die Ziele. Ich unterstütze Sie dabei mit meinen Kompetenzen und Erfahrungen in der Aufstellungsarbeit, durch Visualisierung und in meiner langjährigen Tätigkeit als erfolgreiche Kommunikations- und Führungskräftecoach.
Berufliche Stationen

  • Dozentin für Kommunikation & Rhetorik an der Universität Potsdam
  • Führungskräftecoach und Organisationsentwicklerin in Veränderungsprozessen
  • Supervisorin, zertifiziert durch die Deutsche Gesellschaft für Supervision (DGSv)
  • Eigenes Medienbüro in der Medienstadt Potsdam-Babelsberg
  • Ausgebildete Radioredakteurin mit langjähriger Berufserfahrung in der ARD
  • Abgeschlossenes Studium der Linguistik, der Neueren Literatur- und Geschichtswissenschaften (M.A.), Albert-Ludwigs-Universität Freiburg/Brsg.

Weitere Qualifikationen

  • Team- und Prozessentwicklerin sowie Change-Management
  • Kommunikationstrainings für den Öffentlichen Auftritt
  • Seminare für gewandtes Präsentieren und erfolgreiches Verhandeln
  • Aufstellungsarbeit nach Prof. Dr. Albrecht Mahr
  • Dozentin an der ARD.ZDF medienakademie
  • Media Fellow der RIAS Berlin Kommission, Duke University, Durham, USA.

Und sonst?

  • Mentorin für Absolventinnen der Universität Potsdam
  • im Vorstand Förderverein Jagdschloss Stern-Parforceheide e.V., Potsdam
  • engagiert im Ökumenischen Willkommensbündnis Wannsee
  • und praktizierende Mutter seit 1992 ☺

Profil Download

Profil Iris Fulda, pdf